Infoveranstaltung

zur Rote Hand-Aktion

im

Berufsausbildungswerk Mittelfranken

in Schwaig

 Schuljahr 2008 / 2009

Seit Beginn des Schuljahres wurde am Berufsausbildungswerk Mittelfranken in einigen Klassen in den Fächern Ethik oder in Vertretungsstunden das Thema "Kindersoldaten" besprochen. Die Jugendlichen waren sehr betroffen und sofort bereit, sich an der Protestaktion "Rote Hand" zu beteiligen.

Mit Plakaten im Schulhaus wurden auch noch andere MitschülerInnen zum Mitmachen animiert. In den 7 beteiligten Klassen (kleine Klassenstärken von 9-12 SchülerInnen) kamen insgesamt 77 rote Hände zusammen.
 

 

                                                             zurück zur Übersicht