Rote Hand-Aktion

in der Bismarckschule in Nürnberg

 

Die Klasse 9c der Bismarckschule in Nürnberg hat an ihrer Schule die Aktion "Rote Hand" zusammen mit ihrem Klassenlehrer Rudi Groh initiiert. Die Schülerinnen und Schüler nahmen das Thema begeistert auf, da viele von ihnen auch selbst aus Ländern kommen, in denen die Thematik aktuell ist.

Sie warben auch in anderen Klassen für die Aktion und sammelten selbst 58 rote Hände.

Hinzu kommen noch die 43 Handabdrücke bei der Infoveranstaltung unserer Aktionsgruppe am 30.01.09, bei der auch einzelne Schüler der Klasse 9c unterstützend halfen.

Die Bismarckschule kommt somit insgesamt auf stolze 101 rote Handabdrücke.
 

 

 

 

                                                             zurück zur Übersicht