Infoveranstaltung

zur Rote Hand-Aktion am

 Emmy-Noether-Gymnasium

 in Erlangen

 29.07.2009

Ein sonniges und für die Aktionsgruppe Erlangen-Nürnberg-Fürth sehr erfolgreiches Sommerfest am Emmy-Noether-Gymnasium in Erlangen liegt hinter uns.

Bei traumhaftem Wetter konnten wir im Rahmen des Sommerfestes die Rote Hand-Aktion vorstellen und weitere 195 rote Hände sammeln.

Viele Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte und Eltern waren sehr an der Roten Hand-Aktion interessiert und gaben uns gerne ihren roten Handabdruck als Zeichen des Protestes gegen den Einsatz von Kindersoldaten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Klasse 7b und ihrem Lehrer Andreas Fromm für die tatkräftige Unterstützung.

 

 

 

                                                             zurück zur Übersicht