Info- und Verkaufsstand mit

Tombola und Rote Hand-Aktion

bei der "Grünen Art"

in Erlangen

 12.05.12

Auch dieses Jahr nahmen wir gerne wieder die Einladung an, bei der "Grünen Art", dem beliebten Stadtteilfest in Erlangen-Bruck, mit einem Stand vertreten zu sein.

In Kooperation mit der Werner-von-Siemens-Realschule fand die Veranstaltung dieses Jahr erstmalig am Brucker Seela statt. Trotz schlechter Wetterprognosen hatten wir dieses Mal Glück mit dem Wetter. Wir waren schon froh, dass wir nicht nass geworden sind, aber 10-15°C waren wahrlich keine frühsommerlichen Temperaturen. Auch der kalte Wind machte uns und allen anderen Besuchern sehr zu schaffen.

Aber wir hatten auch dieses Jahr, besonders an diesem idyllischen Ort am Brucker Seela, wieder viel Spass und unser großer Info- und Verkaufsstand sowie unsere Tombola führten viele Besucher und Käufer an den Stand.

Im Rahmen der Veranstaltung informierten wir über Plan, unser aktuelles Projekt "Hilfe für Gemeindeschulen in Guinea-Bissau" sowie über die Rote-Hand-Aktion.

Am Abend freuten wir uns über unsere Einnahmen und weitere 18 rote Hände gegen den Einsatz von Kindersoldaten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Lisa Popp, die uns auch dieses Jahr wieder die Teilnahme an dieser Veranstaltung ermöglichte.

 

 

 

 

 

 

                                                                             zurück zur Übersicht