Ausstellung

"Kindersoldaten im Kongo"

im Leibniz-Gymnasium

in Östringen

Sommer 2013

Emilia und Sophia, Schülerinnen der 11. Klasse des Leibniz-Gymnasiums in Östringen, baten uns für eine Seminararbeit um Informationsmaterial und Plakate zum Thema Kindersoldaten und Rote Hand-Aktion.

 

Neben verschiedenen Präsentationen wollten sie auch eine Ausstellung zum Thema vorbereiten. Natürlich waren wir den beiden gerne behilflich und versorgten sie mit reichlich Informationen und Material.

 

Wir freuen uns, dass die Seminararbeit und auch die Ausstellung ein großer Erfolg geworden sind, denn wir erhielten außer einem netten Dankesbrief mit 2 Bildern außerdem noch 22 rote Hände, die die beiden in ihrer Schule gesammelt haben.

 

Vielen Dank für Euer Engagement!

 

 

                                                             zurück zur Übersicht